Danke sagen

. . . damit das, was werden wird, unter einem guten Stern beginnt. 

Als derzeit von unserer Kirchengemeinde frisch gewählte Mitglieder des Kirchortrates Hausen möchten wir unseren ausgeschiedenen Mitgliedern Ursel Kachel, Alexandra Rogge und Erwin Frank ein HERZLICFHES DANKE sagen.
Ursel Kachel und Alexandra Rogge haben sich in den letzten 4 Jahren für unser Gemeindeleben eingesetzt. Ursel Kachel war u.a. aktiv als Vorbeter bei Kreuzwegandachten, Maiandachten und Rosenkranzandachten tätig und hat die Übergabe der Geschenke von der Kirchengemeinde an die Jubilare im Kirchenjahr übernommen. Alexandra Rogge hat sich u.a. beim Mittagessen für unser Glockenprojekt sehr mit eingesetzt.


Danke an Euch, Ursel und Alexandra!
Ein besonderer Dank gilt Erwin Franke, der seit mehr als 4 Jahrzehnten die Geschicke des Gemeindelebens in Hausen mit in seinen Händen gehalten hat. Egal, ob es um bauliche Veränderungen an der Kirche, um die Ausgestaltung von Gottesdiensten, um den Kontakt zu einzelnen Kirchenmitgliedern, um organisatorische Aufgaben bezüglich Prozessionen und Gemeindefesten ging – Erwin Franke hat sich vor diesen Aufgaben nicht gescheut. Für unser aktuelles Glocken-Projekt hat ebenfalls Erwin Franke den Startschuss gegeben. Wir freuen uns, dass er uns mit seinem Wissen und Erfahrungen weiterhin beratend zur Seite stehen wird. Besonderer Dank an Dich, Erwin!

Der Kirchortrat Hausen: Silke Kletschka, Petra Grimm, Franziska Glorius, Sabine Müller und Anja Apel

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.